Cristina Schaaf Gestalttherapeutin Lebensberatung - Coaching - Supervision
Cristina SchaafGestalttherapeutin Lebensberatung - Coaching - Supervision

Die Rolle des Humors

Wenn wir uns dem Abenteuer der Selbsterforschung widmen, schlagen wir einen Weg ein aus „Licht und Schatten“.

 

„Licht-volle“ Momente können auf unserem Weg jene sein, in denen uns schlagartig etwas bewußt wird, was schon immer in uns war, und was wir dennoch nie bemerkt hatten. Diese lichtvollen Momente wirken sehr befreiend, sehr klärend und aufhellend auf uns.

Andere Momente wiederum sind düster, sind „Schatten-Momente“, in denen uns bewußt wird, dass etwas, woran wir fest geglaubt, womit wir fest gerechnet haben, alles andere als nützlich ist. Plötzlich müssen wir feststellen, dass wir uns etwas vorgemacht haben, uns selbst betrogen haben. Es sind „ent-täuschende“ Momente, die den Charakter eines Verlustes haben, die uns entzaubern und schmerz- und leidvoll sein können.

 

In solchen dunklen Momenten kann der Sinn für Humor unser Leid zumindestens in ein „wohlwollend betreutes Leid“ verwandeln. Dann eröffnet sich die Möglichkeit, mit der Entwicklung des Mitgefühls uns selber gegenüber zu beginnen, in dem wir lernen, das, was ist, so zu akzeptieren, wie es ist. Und erst da kann eine Änderung einsetzen.

 

 

Liebevoll beginnen wir, unser Leben in unsere eigene Obhut zu nehmen.

Hier finden Sie mich

Cristina Schaaf 

Gestalttherapeutin

Raum für Dialog
Mainzer Str. 145
66121 Saarbrücken

Kontakt

Tel: 0681- 935 87 4 78

E-Mail: raumdialog@gmx.de

oder nutzen sie unser Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cristina Schaaf